Brief der HerausgeberInnen

Liebe kreative Leserinnen und Leser,

wir sind einfach überwältigt – so viel positives Feedback auf ein paar Zeilen auf facebook haben wir ehrlich nicht erwartet! Damit bekommen wir nochmals richtig Rückenwind für die letzten noch freien, weißen Seiten und werden euch sicherlich bald schon unsere erste Ausgabe präsentieren können.

Wir, das sind Doris Stumpf, Verena Spitz, Marion Bräuer, Lisa Amon und Gerhard Egger. Wir alle waren der Meinung, dass uns im deutschsprachigen Raum ein kreatives E-Magazin rund um die Flamme noch fehlt. Der Schmelzpunkt soll voraussichtlich alle zwei Monate erscheinen und auch gedruckte Sonderausgaben sind geplant. Wir sind bemüht, Neuheiten und Trends aufzuspüren und werfen daher auch immer wieder einen Blick über die deutschsprachige Community hinweg in die ganze Welt hinaus.

Der Schmelzpunkt wird Fixpunkte wie z.B. Tutorials für Perlen und deren Weiterverarbeitung, Interviews mit bzw. Porträts von nationalen und internationalen KünstlerInnen , Shoppingtipps, Berichte von Veranstaltungen und Kursen und noch vieles mehr beinhalten. Mitmach-Aktionen und ein Blick über den „Brennerrand“ hin zu anderem Kunsthandwerk runden die Zeitschrift ab. Über den Blog soll auch ein Gedankenaustausch über verschiedene aktuelle Themen stattfinden – nicht als Konkurrenz zu den klassischen Foren, sondern als Ergänzung bei bestimmten Themen. Soweit zu unseren Vorstellungen …

… fehlt noch was? Was würde Euch brennend interessieren? Wir sind natürlich immer auf der Suche nach neuen Themen und auch Inhalten!

Euer Schmelzpunkt-Team

 

PS: Schreibt uns eine E-mail oder einen Kommentar hier im Blog oder ein Posting auf facebook.